Um das willmy Magazin auch offline mobil erleben zu können, können Sie die App für Ihr Smartphone und Tablet herunterladen.

Am liebsten würde ich in Berlin leben

Zu den Artikeln

Editorial

„Berlin, Berlin, …

Yong-Harry Steiert
(Geschäftsführender Gesellschafter)

… wir fahren nach Berlin!“ singen die Fußballfans bei Pokalspielen und wir, die Willmy MediaGroup, sind schon da. Zwar nicht im schönen Olympiastadion, dafür seit Kurzem in neuen Loftbüros der Geneon media solutions gmbh in Berlin-Friedrichshain. Dort sind wir nicht nur den Kunden in der Hauptstadt nahe, sondern erweitern auch unser Entwicklerteam der Geneon media solutions um weitere hochqualifizierte Mitarbeiter – damit wir Ihnen immer bessere Softwarelösungen bieten können.

Warum das umtriebige Berlin dafür der ideale Standort ist, lesen Sie hier. Der renommierte Medienprofi Ulrich Wickert erzählt im Interview, was ihn an der Metropole reizt und fasziniert. Gehen Sie auf Zeitreise. Im Oktober 1512, vor einem halben Jahrtausend, staunten die ersten Betrachter über Michelangelos Deckengemälde in der Sixtinischen Kapelle. Nach vorne richtet sich dagegen der Blick in Europas größtem Lichtkanal, werden dort doch neue Autoscheinwerfer getestet – ein Besuch. Und für ganz persönliche Kochgenüsse lesen Sie die aktuellen Trends rund um die moderne Kücheneinrichtung.

Bevor Sie jetzt hoffentlich neugierig weiter blättern, möchten wir uns herzlich für die sehr positive Resonanz auf die Premieren-Ausgabe des Magazins bedanken.
Wir freuen uns natürlich auch weiterhin über Ihre Rückmeldungen und Anregungen – und kommen Sie uns doch auch einmal in Berlin besuchen, gerne nehme ich Sie mit zur besten Currywurst der Stadt – ein Geheimtipp, nicht weiter sagen!

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
IhrUnterschrift_Steiert

 

Artikel

News

Foto: Martin Rehm
01.10.2012, Hamburg

Ring frei!

Mitte der 1990er Jahre in den USA entstanden, gibt es mittlerweile auch in vielen deutschen Großstädten White Collar Boxing (wörtlich: Weißer-Kragen-Boxen). Das Sportangebot wird in Deutschland oft als „Managerboxen“ von Vereinen auf Führungskräfte abgestimmt, in ­Hamburg zum Beispiel gibt es sogar einen speziellen Club. Konzentra­tion, Selbstdisziplin, Entschluss­kraft – im Boxtraining braucht es Fähig­keiten, die auch im Berufsleben gefragt sind. Der Sport soll aber auch Stress abbauen und entspannen.

white-collar-boxing.de

01.10.2012, Nürnberg

700 E-Shops – eine Software

Die Software GeCONT der Geneon media solutions gmbh hat ihre Erfolgsgeschichte fortgesetzt: Mit dem entsprechenden Modul wurde zum 700. Mal ein eigenständiger E-Shop innerhalb eines einzigen Kundenprojekts etabliert. Das medienneutrale Content-Management-System GeCONT 3.0 ermöglicht darüber hinaus die automatisierte Printproduktion, in Echtzeit erstellte und aktualisierte Internetportale, Datenkommunikation mit Drittsystemen und die Ausgabe für mobile Endgeräte.

01.10.2012, Berlin

Gut Sud!

Wer sich in der deutschen Hauptstadt nicht mit dem Massenbier begnügen will, das auch im Rest der Republik ausgeschenkt wird, kann zunehmend wieder örtlich Gebrautes probieren: Überzeugte Kleinbrauer unter anderem in Neukölln, Kreuzberg und Friedrichshain schenken selbst aus oder beliefern Gastronomen. Teilweise bieten die Brauereien auch Führungen oder sogar Braukurse an. Zum Beispiel:

brauhaus-suedstern.de
rollberger.de
hopsandbarley-berlin.de

Foto: WillmyCC Studio
01.10.2012, Hamburg

Leinen los!

Wo könnten Freizeitkapitäne und solche, die es werden wollen, sich besser über ­Segel- und Motorboote informieren als in Deutschlands größter Hafenstadt? Auf der interna­tionalen Messe hanseboot ist vom 27. Oktober bis zum 4. November 2012 in ­Hamburg alles zu sehen, was Wassersportler brauchen – von der Luxusyacht bis zum Wakeboard. Und wer dort nicht fündig wird, kann sich vom 19. bis zum 27. Januar 2013 auf der boot Düsseldorf umschauen, die als weltweit wichtigste Messe in diesem Bereich gilt.

hanseboot.de
boot.de

Foto: Martin Rehm
01.10.2012, Nürnberg

Samtiges Gefühl dank Soft-Touch-Lack

Willmy PrintMedia ermöglicht Kunden mit dem gesonderten Hochleistungslackwerk der Heidelberg Speedmaster XL alternativ zu klassischen Lacken den Inline-Auftrag eines Soft-Touch-Lackes. Das matte Erscheinungsbild verbindet sich bei dieser Umschlagveredelung mit einer samtig-weichen Haptik. Darauf setzt auch Silke Golschewski, Leiterin des traditionsreichen Gartenversandhauses N.L. Chrestensen: „Neben einer brillanten Farbwiedergabe im Inhalt ist für unseren Katalog entscheidend, dass die Leser einen so veredelten Katalog immer wieder mit Freude in die Hand nehmen!“ Kunden können sich von diesem „good feeling“ gerne selbst bei Willmy PrintMedia überzeugen.

Foto: fmp
01.10.2012, Frankfurt

Seminar zum Mobile Publishing

Der Fach­verband Medienproduktioner (f:mp.) bietet ein neues Seminar zum „Online- und ­Mobile Publishing“ an. Mit der gewachsenen Verbreitung von Tablets, Smartphones, PDAs und Netbooks ist das Interesse der Werbe-Treibenden gestiegen – gleichzeitig bringt die mobile Kommunikation große Herausforderungen mit sich. Im Tagesseminar gibt Christof Förtsch, Geschäftsführer der IRS Integrated Realization Services GmbH, einen praxisnahen Überblick von den Geräten bis zur Workflowintegration. Termin: 6. November, Frankfurt/Main.

f-mp.de > Seminare & Kongresse